Startseite | Was ist ein eBook Reader?

Was ist ein eBook Reader?

Der eBook Reader ist ein elektronisches Gerät das digital gespeicherte Buchinhalte wiedergeben kann. Seit Anfang der Neunziger entwickeln die Hersteller elektronische Lesegeräte.

eBook ReaderDie ersten Entwicklungen sind nicht zu Vergleichen mit den heutigen eBook Reader. Gewöhnlich haben diese eine Display Diagonale zwischen 5 und 10 Zoll. Bei manchen besteht die Möglichkeit die Beleuchtung, meistens LED Beleuchtung, “An-” oder “Abzuschalten”, was natürlich ein Vorteil ist wenn man gerne in der Nacht liest. Allerdings ist eine aktive Beleuchtung des Dispalys nicht nötig. Die Basis der Displays beruht auf elektronischem Papier. Dieses e-Papier bietet eine sehr gute Lesbarkeit mit einer hohen Auflösung, die die Augen sehr wenig anstrengt. Es enthält eine klare Flüssigkeit, in der positiv und negativ geladene Mikropartikel in schwarzer und weißer Farbe enthalten sind. Beim Anlegen einer elektrischen Spannung können diese Partikel dann angeordnet, und die gespeicherten eBooks angezeigt werden.

Die Technik ist mittlerweile soweit, dass eine große Datenmenge auf einen kleinen Speicher gespeichert werden kann. So bieten die eBook Reader viele Vorteile, vorallem beim Transport,der Handlichkeit und beim Lesen mit Sehschwäche.

Worauf kommt es bei einem eBook Reader an?

Die Wichtigsten Faktoren für den Endverbraucher sind das Display und die Akkulaufzeit. Bei Ersterem kommt es darauf an, ob es ein e-Ink Display oder ein LCD Display ist.

Der Zweite wichtige Faktor ist die Akkulaufzeit. Gute eBook Reader Akkus halten bis zu einem Monat, ohne neu geladen zu werden.
Hier sehen Sie alle Vorteile auf einem Blick.

Was ist e-Ink?

Ist elektronisches Papier, auch E-Papier, e-paper oder ePaper genannt. Es ist eine Anzeigetechnik mit der versucht wird, das Aussehen von Tinte und Farbe so real wie möglich darzustellen. Diese ePaper Displays sind nichtleuchtende Anzeigen die Licht exakt so reflektieren wie normales Papier. Daraus lässt sich der größte Vorteil der Technologie ableiten: Im Sonnenlicht, bzw. unter Sonneneinstrahlung ist es ohne Probleme möglich zu Lesen.

Was ist LCD?

Ein LCD Display ist eine Flüssigkristallanzeige. Liquid Crystal Display – LCD.
Auf LCDs werden via elektrischer Spannung die Kristalle angeordnet um so Bilder, Videos oder Text darzustellen. Der Vorteil an LCD Displays liegt ganz klar in der Farbqualität, die bei den e-Ink Displays nicht vorhanden ist. Allerdings sind die LCD Displays nicht entspannend für die Augen, da eine aktive Beleuchtung notwendig ist. Aus unseren Test eBook Readern können wir ihnen auch keinen mit LCD Display empfehlen!

Welche der Test eBook Reader sind zu emfehlen?

Welche Formate gibt es?

.ePUB

- eBook Format

.PDF

- Dokument Format

.azw

- Amazon eBook Format

.azw3

- Amazon eBook Format

.ekf8

- eBook Format

.mobi

- eBook Format

.txt

- Textdatei Format

.DOC/.DOCX

- Text-/Worddatei Format

.HTML/.HTM

- Webseiten Format

.JPEG/.JPG/.RTF

- Bild

.GIF/.PNG/.BMP

- Bild

.AA/.AAX/.MP3/.PRC

- Musik

.CBZ/.CBR

- Comics

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben scrollen